Dezember 2022 – ein zweiter Krankenwagen ist auf dem Weg

Zusammen mit einer in Deutschland ansässigen und tätigen ukrainischen Ärztin konnte nun nach langer Suche und auch nur unter Einsatz von etwas mehr Geld ein zweites gebrauchtes Krankenfahrzeug aufgetrieben und angeschafft werden. Der „TÜV“ ist erfolgreich absolviert, und gleich nach dem Jahreswechsel wird der RTW mit einem freiwilligen Fahrer auf den Weg gehen.

Die Kosten für das Fahrzeug betragen € 11.500.-, das ist für ein Spezialfahrzeug dieser Art ein sehr günstiger Preis – danke, Angelina, für Deine ganze Mühe beim Suchen und Finden!

 

Wir hoffen, dass der Krankenwagen möglichst kurz für Kriegs-Verletzte und danach möglichst bald und lang für Erkrankte zum Einsatz kommen kann. Die Partner vom Verein UnitedForUkraine werden uns von der Übernahme am Einsatzort berichten. Gute Reise!